4.769 Euro Netto Einnahmen Januar 2021 – Vermögen: 398.279 €

Das Jahr 2021 ging gut los und neue Projekte wurden angestoßen: Die ersten Teilnehmer durchlaufen den frisch erstellen Finanzkurs. Die Agentur hat uns ein Produkt für Amazon FBA vorgestellt, für das wir eine Marke angemeldet haben. Die Nischenwebsite erzielte erstmalig mit 3.800 Euro mehr Gewinn als das Geldschnurrbart-Projekt. Die Holdings + GmbHs sind gegründet. Ein ambitioniertes Vermögensziel für 2021 wurde auch gesteckt. Viel Spaß mit dem Monatsabschluss!

Wenn dich etwas genauer interessiert, du weitere Punkte für den Inhalt des Monatsabschlusses wünschenswert findest oder deine Entwicklung ebenfalls auf dem Blog dokumentieren möchtest, schreib mir gerne. Viel Spaß mit dem Beitrag!

Disclaimer Anlageberatung

Einnahmen Januar 2021 (SEO, Blog, Websites)

Einnahmen aus SEO-Beratung

Diesen Monat kamen insgesamt 2.884 Euro (nach Abzug von hypothetischen 42% Steuern) als Monatsergebnis zu Stande. Dieses Jahr werde ich weniger SEO Kunden annehmen um zusätzliche Zeit für die Websiteprojekte zu haben.

Für mich selbst rechne ich immer direkt mit Einkommen nach Kosten und Steuern . Als Steuerabzug nehme ich pauschal 42% an – das ist etwas ungenau bis zur Steuererklärung, mir jedoch lieber, als mit Bruttoeinnahmen zu hantieren, von denen später noch etwas abgezogen wird.

Blog/Buch-Einnahmen

Insgesamt haben Online Einnahmen aus Websiteprojekten diesen Monat 7.153 Euro nach Abzug von Kosten vor Steuer eingebracht. Dies war der erste Monat, indem die vor einem Jahr aufgesetzen Nischen-Websites mit 3.863 Euro die Einnahmen aus dem Geldschnurrbartprojekt überstiegen. (Meine Online-Projekte mache ich zusammen mit meinem Geschäftspartner d.h. mein Anteil an den Einnahmen sind 50%). Websites sind eine tolle zusätzliche Einnahmenquelle, wenn man Geduld mitbringt, sich in SEO einarbeitet und bereit ist, ständig zu lernen und zu verbessern.

Rente mit 40 // eBook // Affiliateeinnahmen

Das Buch Rente mit 40 kommt weiterhin gut an, was ich an den Feedback-Emails merke, von denen mich circa 20 pro Monat erreichen. Es zeigt sich, dass das Thema Finanzen und Freiheit immer wichtiger wird.

Der Verkauf des eBooks „Deine Finanzen in 7 Tagen“ lag bei 510 Euro mit bereits über 1.400 verkauften Exemplaren. Auch das hätte ich während meiner 2 Monate in der Bib nicht gedacht. Demnächst veröffentliche ich den Artikel zum eBook als „Blick hinter die Kulissen“ und du wirst sehen, dass dies für jeden möglich ist, der sich für ein Thema interessiert und etwas Arbeit hineinsteckt.

Cross Sell Book

Echte Umsetzungstipps, SOFORT.

Fragst du dich öfters, wo dein Geld am Monatsende wieder geblieben ist? Gewinne einen Überblick über deine Finanzen! Steigere deine Lebensfreude, da Geld immer weniger eine Rolle spielt und investiere deine Sparraten monatlich langfristig und sinnvoll!

Die Einnahmen aus Affiliate-Provisionen von den P2P-Plattformen , bei denen ich selbst investiert bin wie Mintos und Bondora und Exporo sowie Eröffnungen beim Aktiendepot OnVista, das ich nutze, lagen bei 1231 €.

Was ich noch nicht aufgeführt habe, sind zusätzliche Einnahmen aus meinem Aktiendepot. Dividenden liegen im monatlichen Durchschnitt derzeit bei 162 Euro / Monat nach Steuer. Mein Depot ist jedoch auf Wachstum ausgelegt und eine hohe Dividendenausschüttung ist nicht mein Ziel. Das wird es dann vielleicht im Alter, wenn eine nette Summe an Vermögen aufgebaut ist. Aktuell soll das Vermögen stark wachsen, Gewinne reinvestiert werden (auch die der Firmen). Zum Aktiendepot später mehr.

Gesamteinnahmen Januar 2021

Zusammen mit den Online-Einnahmen kam ich auf einen Gewinn nach Steuern von 4.769 Euro netto . Es liegt weiterhin deutlich über meinem Gehalt als angestellter Wirtschaftsingenieur in der Automobilindustrie. Ein hoch auf die Kündigung 2018.

Investitionen diesen Monat

Meine Überschüsse versuche ich zum großen Teil zu reinvestieren (wenn ich für mich sinnvolle Möglichkeiten sehe). Sowohl Standardanlagen als auch in eigene Unternehmungen.

Launch Geldschnurrbart Finanzkurs

Die ersten Teilnehmer haben unseren Finanzkurs durchlaufen! Auf Grund ihres Feedbacks haben wir den Kurs direkt noch verbessert und erweitert! Nun haben wir eine perfekte Schritt-für-Schritt Anleitung, für alle, die bisher noch zögerlich waren, für sich eine Finanzstrategie umzusetzen.

Finanzkurs Geldschnurrbart

Hier habe ich mich bezüglich Vermarktung mit tollen Unternehmerinnen ausgetauscht, die mir hier beim Thema E-Mail Marketing, Webinar und Social Media noch einiges voraus sind und haben mich motiviert, dies auch anzugehen. Ich mag es, neue Dinge zu lernen.

Aktiendepot im Januar / Optionshandel

Das Aktiendepot liegt aktuell bei rund 250.000 Euro, hätte ich auch nicht gedacht, dass ich so schnell zu einer Vierteilmillion im Depot komme. Für mich ist das Depot jedoch eine langfristige Sache, sodass die aktuellen Buchgewinne zwar nett sind, ich gehe aber auch davon aus, dass der Wert wieder deutlich sinkt etc. – ich halte langfristig und bleibe ruhig.

Beim Experiment Optionshandel lernen läuft es ebenfalls gut und aus den investierten 2.000 Euro sind durch vereinnahmte Optionsprämien bereits über 2.600 Euro geworden. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Nach einem Jahr werde ich ein Blogpost machen mit mehr Details.

Programmierung Feature Geldschnurrbart.de

Der Prototype des kleinen Geldschnurrbart-Features nimmt immer mehr Gestalt an. Mein Ziel: Unterstützung bei der finanziellen Bildung und Spaß dabei – in wenigen Minuten statt stundenlanger Recherche. Unser Illustrator Hamam hat schon die nächsten Icons erstellt, die wir in der Interviewstrecke verwenden möchten. Das letzte Wochenende bei der Workation im Allgäu ging es gut voran, sodass ich zuversichtlich bin, dass wir euch das Feature bald vorstellen können.

Icons für das neue Geldschnurrbart-Feature

Investition in Websites

Entwicklung der zwei Websiteprojekte:

Website #1 (Start: 01.11.2019 // Investition: 1.000€) // Gewinn: ~1.000€/Monat // Rendite: ~ 443% p.a.

Für Website #1 mit aktuell rund 12.000 Unique Visitors (Großteil organisch über Google (SEO)) haben wir Facebook Ads geschalten. Wir haben für die Seite weitere neue Artikel veröffentlicht und planen eine Übersetzung auf französisch. (Siehe auch den Artikel: Online Geld verdienen)

Website #2 (Start: 01.03.2020 // Investition: 18.500€) // Gewinn: ~130€/Monat // Rendite ~ 12% p.a.

Beim zweiten Websiteprojekt fand keine Weiterentwicklung statt.

Amazon FBA

Wir haben in der Serie Online Geld verdienen bereits Amazon FBA und Merch-By-Amazon vorgestellt. Nachdem Experiment mit dem Allgäu T-Shirt, starten wir mit einer Agentur das Amazon FBA Projekt. Die Agentur hat recherchiert und uns ein Produkt vorgestellt, bei dem sie großes Potential sieht, wenn wir dies auf Amazon verkaufen. Die Präsentation war spannend und die Agentur ist nun mit der Produktentwicklung beschäftigt und führt erste Gespräche mit Lieferanten. Hier dokumentieren wir unser Experiment in einer eigenen Amazon FBA Artikelserie für euch.

Wir haben uns einen Markennahmen überlegt und ein Logo erstellt. Beides haben wir beim DPMA als Marke angemeldet.

Entwicklung Vermögen – Ziel: Halbe Million Ende 2021

Das Gesamtvermögen zum Jahresauftakt liegt bei 398.279 Euro. Als Ziel zum Jahresende habe ich die halbe Million Euro festgelegt. Schauen wir mal 🙂

Weitere Aktivitäten Holding + GmbH Gründung

Die Holding GmbH (nach der Durchsicht vom Kurs Steuern sparen für Selbstständige) ist mittlerweile vollständig gegründet. Man geht zum Notar, danach ist die GmbH jedoch erst einmal „in Gründung“. Mit den Unterlagen kann man ein Geschäftskonto (siehe Geschäftskonto-Vergleich) eröffnen. Hier wird das Stammkapital eingezahlt. Einen Kontoauszug hiervon sendet man dem Notar, welcher damit die Handelsregistereintragung veranlässt.

Dies haben wir für die Holdings nun abgeschlossen und sind für die zwei operativen GmbHs in den letzten Zügen. Der Kontoauszug hiervon geht nun an den Notar, der wiederum damit die Anmeldung beim Handelsregister vornimmt.

Wie lief es bei dir? Was hast du gelernt, welche Erfolge (groß wie klein) konntest du erzielen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

Wenn du Fragen zum Monatsabschluss hast oder Punkte, wie ich ihn für dich interessanter gestalten könnte, schreib mir gerne. Der Blog soll nicht nur meine Dokumentation für mich sein, sondern darf auch gerne vielen von euch einen Nutzen bringen .

Weitere beliebte Artikel:

Dein Finanzbauplan in 3 Schritten

Schließe dich 20.000+ finanziellen Selbstentscheidern an. Erhalte neben deinem Finanzbauplan regelmäßig Tipps zum Geld verdienen, Geld sparen und Geld anlegen.

6 Gedanken zu „4.769 Euro Netto Einnahmen Januar 2021 – Vermögen: 398.279 €“

  1. Super Format, was ich in den letzten Monaten immer gerne und mit viel Aufmerksamkeit verfolgt habe!
    Ich drück Dir die Daumen für die halbe Mio. bis Ende 2021. Dass die Grenze fallen wird, ist am Ende nur eine Frage der Zeit. Da bin ich mir sicher.
    Wie konkret willst Du es aber bis Ende 2021 schaffen? Mit den durchschnittlichen Einnahmen vom Januar fehlen ja noch gut 60k. Spekulierst auf ein wachsendes Aktiendepot?
    VG,
    Denny

    Antworten
    • Yo Denny,

      lieben Dank. Ja ich habe gemerkt, dass ich mir immer etwas größere Ziele stecken muss, weil ich dann auch anders denke, wie ich sie erreichen kann und mich etwas „strecken muss“. Wie ich die „Gap“ schließen werde weiß ich noch nicht, eine Kombination aus Aktienentwicklung und Online-Business, wobei ich nur letzteres steuern kann, weshalb ich mich auch nur darauf konzentriere und das Depot macht sein eigenes Ding 🙂

      Lg Flo

      Antworten
  2. Hallo Flo, super Beitrag. Kannst du sagen um was für Nischenwebseiten es sich hier handelt? Wirklich beeindruckend wie du hier ein Nebengeschäft aufgebaut hast das auch wirklich sehr ertragreich ist.

    Antworten
    • Hallo Kathrin,

      die Nischenwebsite ist in einem Hobbybereich, wo sich mein Kumpel gut auskennt. Werde evtl. demnächst noch einmal einen detaillierten Artikel zum Thema machen und bei ausreichend Nachfrage durch die Community vielleicht auch die Arbeit eines Videokurses starten. Lg Florian

      Antworten
  3. Das ist echt mal wieder ein interessanter und inspirierender Bericht mit ziemlich ambitionierten Zielen. Ich finde es spannend, wie du dein Business breit aufstellst und somit unabhängig voneinander gestaltest. Da habe ich für mich auf jeden Fall ein paar Infos notiert und mitgenommen. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen