4.702 Euro Netto Einnahmen September 2020 – Vermögen: 257.864 Euro

Nach dem Meilenstein „Eine Viertel Million Euro Nettovermögen“ letzten Monat ging es diesen Monat produktiv weiter. Wir haben alle restlichen Videos für den Finanzkurs abgedreht. Eine Menge Arbeit, aber es lohnt sich. Gewinne wurden reinvestiert in das Facebook Coaching, das wir im ersten Monat durchlaufen haben. Oktober und November folgen. Wir haben die erste FacebookAd Kampagne geschalten und sind gespannt auf die Ergebnisse – wir lernen laufend dazu und machen Anpassungen. Die Bild-Zeitung hat über ich berichtet, was zu einer Besucherexplosion auf dem Blog führte. Die Nischenwebsites entwickeln sich sehr gut, Websiteprojekt 1 erreichte 10.000 Besucher im Monat und 800 Euro Einnahmen. Mit dem Steuerberater wurde das Konzept für die Holding + GmbH Gründung im Januar vorbereitet. Viel Spaß mit dem Monatsabschluss! Ich freue mich auch auf deine Monatshighlights in den Kommentaren!

Wenn dich etwas genauer interessiert, du weitere Punkte für den Inhalt des Monatsabschlusses wünschenswert findest oder deine Entwicklung ebenfalls auf dem Blog dokumentieren möchtest, schreib mir gerne. Viel Spaß mit dem Beitrag!

[toc]

Einnahmen September 2020 (SEO, Blog, Websites)

Einnahmen aus SEO-Beratung

Im September kamen insgesamt 2.936 Euro (nach Abzug von hypothetischen 42% Steuern) als Monatsergebnis zu Stande.

Für mich selbst rechne ich immer direkt mit Einkommen nach Kosten und Steuern . Als Steuerabzug nehme ich pauschal 42% an – das ist etwas ungenau bis zur Steuererklärung, mir jedoch lieber, als mit Bruttoeinnahmen zu hantieren, von denen später noch etwas abgezogen wird.

Blog/Buch-Einnahmen

Insgesamt haben die Sidehustles Blog/Buch diesen Monat 3.044 Euro nach Abzug von Kosten vor Steuer eingebracht. Neben dem Löwenanteil der Einnahmen aus dem Geldschnurrbart-Projekt mit 2.422 Euro wird der Anteil der kleineren Nischen-Websites mit aktuell 622 Euro stetig größer. Hier macht es Spaß, wenn sich die Arbeit an den Seiten (Inhalt, SEO, Backlinks) auszahlt und mit dem Traffic auch die Einnahmen steigen.

Online Einnahmen 2020 (vor Steuer) – Neben Geldschnurrbart steigen die Einnahmen weiterer Nischenwebsites an

VG Wort Einnahmen für Blogartikel: 1.066 Euro für 2019

Im Artikel VG-Wort hatte ich beschrieben, dass man mit Blogartikeln ebenfalls Geld verdienen kann – wenn sie über 1.800 Zeichen enthalten und mehr als 1.500 Seitenaufrufe im Jahr hatten.

Nun kam die Abrechnung für 2019 und ich habe mich über Einnahmen in Höhe von 1.066 Euro für 2019 freuen können.

VG Wort Einnahmen für Blogartikel auf Geldschnurrbart.de , Auszahlung Oktober 2020

Rente mit 40 // eBook // Affiliateeinnahmen

Das Buch Rente mit 40 wurde bereits über 7.000 Mal in der Print-Version verkauft und der Verlag hat die Druckerpressen für die 4. Auflage angeschmissen – mega!

Der Verkauf des eBooks „Deine Finanzen in 7 Tagen“ lag bei 915 Euro, mit nun über 1.300 Downloads, was mich ebenfalls sehr freut!

Cross Sell Book

Echte Umsetzungstipps, SOFORT.

Fragst du dich öfters, wo dein Geld am Monatsende wieder geblieben ist? Gewinne einen Überblick über deine Finanzen! Steigere deine Lebensfreude, da Geld immer weniger eine Rolle spielt und investiere deine Sparraten monatlich langfristig und sinnvoll!

Bald erreiche ich hier eine magische Gesamtgewinngrenze, die ich als Anlass nehme, einen Blick hinter die Kulissen des eBooks zu geben. Vielleicht kommt der ein oder andere ebenfalls auf die Idee, ein eBook zu erstellen und mit einem Hobby zusätzliche Einnahmen zu generieren indem er Menschen Mehrwert bietet.

Neben den Einnahmen freut mich, dass immer mehr Menschen die Finanzexcel nutzen und anpassen um einen Überblick über ihre Ausgaben und Einnahmen schaffen. Danke für euer Feedback!

Die Einnahmen aus Affiliate-Provisionen von den P2P-Plattformen wie Mintos und Bondora sind mit 97€ deutlich weniger als sonst.

Was ich noch nicht aufgeführt habe, sind zusätzliche Einnahmen aus meinem Aktiendepot. Dividenden liegen im monatlichen Durchschnitt derzeit bei 128 Euro / Monat nach Steuer.

Gesamteinnahmen September 2020

Zusammen mit den Blogeinnahmen kam ich auf Einnahmen nach Steuern von 4.702 Euro netto . Das mit einem Job, der mir extrem viel Spaß macht – Ein hoch auf meine Kündigung 2018 🙂

Einnahmen Selbstständigkeit nach Abzug von hypothetischen 42% Steuern

Investitionen (Facebook Ads Kurs, Redesign Blog, Websites)

Meine Überschüsse versuche ich zum großen Teil zu reinvestieren (wenn ich für mich sinnvolle Möglichkeiten sehe). Sowohl Standardanlagen als auch in eigene Unternehmungen.

Facebook Ads Mentoring

FB Ad in Anlehnung an den BILD Artikel 🙂

Rund 5.000 Euro habe ich in meine persönliche Weiterbildung investiert und ein Facebook Ad Mentoring begonnen. Nachdem ich bereits mit eigener Youtube-Recherche FB Ads geschalten habe und 1.000 Euro Lehrgeld zum „probieren“ vergeblich eingesetzt habe, ist es nun Zeit für Profis und ich lerne es richtig.

Das Mentoring geht 3 Monate, aktuell war der erste Monat. Ich mache pro Tag etwa 1 Stunde etwas mit Facebook Ads, Videos des Kurses schauen, Zoom-Call mit den Gruppenmitgliedern und Umsetzung. Viele Fehler von meinem Eigenexperiment konnte ich schon ausmerzen.

Meine erste Testkampagne für das eBook ist mit Tagesbudget 50€ aktuell aufgesetzt und ich in gespannt, was sich im Monat Oktober hier tut, was ich Neues lerne und wie erfolgreich das Ganze wird. Wir haben als erstes einmal alle Besucher, die aufgrund des Bild.de Artikels auf den Blog kamen retargeted 🙂 Es macht auf jeden Fall schon viel Spaß.

Facebook Ad Metoring – Anfrage

Wenn du ebenfalls an dem Mentoring Programm interessiert bist, trag hier deine Mail und TelNr ein und ich leite deine Anfrage weiter. Man muss sich bewerben, daher kann ich nichts versprechen, aber zumindest ein gutes Wort einlegen für Geldschnurrbart-Leser 🙂



    Aktien / Optionshandel

    Pennystock MindMed ist 100% im Plus 🙂 weitere Zukäufe gab es nicht. Das Depot steht aktuell bei rund 135.000€ in Aktien/ETFs. Aufgrund der Artikelserie Optionshandel lernen habe ich mein Optionshandel-Experiment gestartet mit einem Depot bei Captrader* in Höhe von 2.000 Euro. Durch vereinnahmte Optionsprämien sind hieraus bereits 2.400 Euro geworden. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

    Redesign Website abgeschlossen

    Das neue Website-Design ist nun online! Wie gefällt es dir? Schreib mir gerne deine Meinung!

    Insgesamt habe ich 3.000 Euro für das neue Layout ausgegeben, 600Euro für Ilustrationen auf der Startseite und 2.000 Euro für die Programmierung (schlanke Struktur und hohe Performance war mir wichtig).

    Obwohl es insgesamt nun rund 6 Monate ging, bin ich sehr zufrieden. Vor allem ist es parallel zu meinen Aktivitäten passiert – es lohnt sich Dinge an Profis auszulagern und dafür zu bezahlen.

    Pinterest-Experiment

    Beim Pinterest Experiment gab es keine Neuigkeiten – Das Vorgehen des Pinterest-Videokurs wird weiter umgesetzt.

    Investition in Websites

    Websites als Investition macht viel Spaß, weil ich einfach deutlich mehr Einfluss auf mein Investment habe als am Aktienmarkt. Website #1 erreichte den Meilenstein von über 10.000 Lesern im Monat, wow – guter Content und Arbeit zahlt sich aus!

    Entwicklung der zwei Websiteprojekte:

    Website #1 (Start: 01.11.2019 // Investition: 1.000€) // Gewinn: ~800€/Monat // Rendite: ~ 315% p.a.

    Website #1 erzielte mit rund 800 Euro / Monat und rund 10.000 Unique Visitors (Großteil organisch über Google (SEO)) eine beträchtliche Summe. Wir haben als nächstes unsere Social Mediaaktivitäten systematisiert und Unterstützung durch einen Freelancer aufgebaut. Als nächstes starten wir PPC Experimente (FAcebook Ads, Google Ads) und sprechen nun direkt mit den Shops zwecks Direktkooperationen, denen wir bereits rund 40.000 Euro Umsatz über die Seite beschert haben.

    Website #2 (Start: 01.03.2020 // Investition: 18.500€) // Gewinn: ~150€/Monat // Rendite ~ 10% p.a.


    Hier ist deutlich mehr Potential drin als die aktuellen rund 150 Euro Einnahmen pro Monat. Mal schauen wie wir hier weiter machen und Ressourcen aufbauen, um das zu erledigen.

    Entwicklung Vermögen

    Das Gesamtvermögen stieg im Vergleich zum Vormonat um 6.693 Euro auf 257.864 Euro. Das Aktiendepot hat wieder aufgeholt und wir nehmen wieder Fahrt auf. Auch werden sich die Investments (Facebook Ad Coaching, Website Redesign) langfristig auszahlen, sodass ich ein gutes Gefühl für 2021 habe.

    Für das Jahresziel von 300.000 Euro muss ich mich noch etwas „strecken“, wir werden sehen 🙂

    Vermögensentwicklung 2020

    Weitere Aktivitäten (Holding Gründung, Videokurs, Bild.de)

    Neben den Finanzen sind folgende Themen aktuell auf meiner Agenda:

    GmbH + Holding Gründung

    Im September hatten wir den Vor-Ort-Termin mit dem Steuerberater um die Holding + GmbH Gründung zu besprechen. Besonders dann, wenn man vorhat, sich in Zukunft an Unternehmen zu beteiligen, macht der frühe Start mit einer Holdingstruktur Sinn.

    Aktuell sehen wir gleich 3 GmbHs als vorteilhaft an, weshalb nun auch erst einmal ausreichend Liquidität für die Gründung und Stammkapitalausstattung geplant werden muss. Es sind noch einige Feinheiten vom Übergang der jetzigen Tätigkeiten in das neue Modell auszugestalten, ich bin aber zuversichtlich, dass wir hier schnell vorankommen und die neue Struktur zum Start in 2021 steht.

    Videokurs Finanzen – Dreharbeiten abgeschlossen

    Wir haben nun neben den Bildschirmvideos auch noch alle Portraitvideos abgedreht. Anstrengende Tage, aber es hat viel Spaß gemacht und das Endprodukt wird sich sehen lassen.

    Nun ist alles in der Nachbearbeitung und wir suchen aktuell noch nach dem passenden Anbieter, bei dem wir den Videokurs hosten können. Falls du hier einen Tipp hast, gerne!

    Wir haben ebenfalls ein Kapitel über „Digitale Investments“ hinzugefügt, um besonders den Lesern vom eBook Deine Finanzen in 7 Tagen weitere neue Inhalte und Anregungen zu geben.

    Artikel auf der Startseite von BILD.de

    Die Bildzeitung rief mich an, ob ich in einem Artikel meine TOP5 Spartipps erläutern könnte. Gesagt getan, war der Artikel erstellt und ein Fotoshooting mit einem Fotografen vereinbart. 5 Tage später erschien der Artikel prominent auf der Startseite von Bild.de. In nur 2 Stunden waren rund 35.000 Seitenaufrufe auf dem Blog, crazy 🙂

    Prominent platziert auf der Bild.de Startseite

    Es war wieder viel los im September, viel gelernt und Spaß gehabt.

    Wie lief es bei dir? Was hast du gelernt, welche Erfolge (groß wie klein) konntest du erzielen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

    Wenn dich Themen wie „eBook“, „Affiliate“, „Nebeneinkommen“ oder sonst etwas näher interessiert, schreib mir gerne. Der Blog soll nicht nur meine Dokumentation für mich sein sondern darf auch gerne Vielen von euch einen Nutzen bringen .

    Weitere beliebte Artikel:

    Dein Finanzbauplan in 3 Schritten

    Schließe dich 20.000+ finanziellen Selbstentscheidern an. Erhalte neben deinem Finanzbauplan regelmäßig Tipps zum Geld verdienen, Geld sparen und Geld anlegen.

    4 Gedanken zu „4.702 Euro Netto Einnahmen September 2020 – Vermögen: 257.864 Euro“

    Schreibe einen Kommentar

    Das könnte dir auch gefallen