Ausbildung zum staatlich zertifizierten Investor?

Optionen stellen für viele Anleger das nächste Level der Geldanlage dar. Meist beginnt der Privatanleger mit ETFs und Aktien. Später können sich durch den Optionshandel weitere Möglichkeiten eröffnen wie man sein Portfolio erweitern, absichern oder eine Zusatzrendite verdienen kann.

Die DeltaValue bietet ein staatlich-zertifiziertes Ausbildungsprogramm an, das einen in die Lage versetzen soll von Beginn an auf Grundlage Evidenz-basierter Konzepte und backgetesteter Strategien synergistisch mit Aktien und Optionen zu arbeiten.

Inhalt des sehr praxisnahen Ausbildungsprogramm erstreckt sich über die Fragen:

  • Welche Aktientypen gibt es und was kennzeichnet sie?
  • Wie screene ich Aktien?
  • Was sind wichtige Kennzahlen?
  • Wie bewerte ich eine Aktie?
  • Wie erstelle ich eine Watchlist?
  • Wie können Optionen mich in meiner Strategie unterstützen?
  • Welche Regelwerke und Checklisten muss ich beim Optionshandel beachten
  • Welche Tools nutze ich am besten für welche Aufgabe?
  • Was gilt es bei der Steuer zu beachten?
  • und vieles mehr

Im Interview gibt Gründer der DeltaValue, Philipp-Malte Lingnau, Einblicke in sein persönliches Vorgehen bei der Geldanlage und in den internen Bereich des Ausbildungsprogramms.

Finanz-ebook: 50 Seiten gratis

Schließe dich 20.000+ finanziellen Selbstentscheidern an. Erhalte neben dem Auszug aus dem Finanz-eBook regelmäßig Tipps zum Geld verdienen, Geld sparen und Geld anlegen.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen