Über mich

Sich über seine Finanzen im Klaren zu sein, bewusste Entscheidungen zu treffen und zu wissen, wie man sein Vermögen langfristig aufbaut, führt zu einem großen Zugewinn an Lebensfreude. Sparen hat nichts mit Einschränkung zu tun, sondern führt (mit der richtigen Einstellung) zu mehr Lebensqualität. Das überschüssige Geld anschließend vernünftig investiert (passend zu deiner Risikoneigung) wird zum Grundstein deines Vermögensaufbaus, passiv im Hintergrund, während du dein Leben lebst.

Zu meiner Person

Florian Wagner
Florian Wagner – Geldschnurrbart.de

Mein Name ist Florian Wagner (geboren 1987 in Balingen). Nach dem Abitur habe ich Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor & Master) in Karlsruhe  studiert und im Anschluss 4 Jahre als Projektleiter in der Automobilindustrie gearbeitet. Während dieser vier Jahre habe ich ca. 140.000€ angespart. Dies ohne jemals das Gefühl zu haben, mich einzuschränken, oder „heute nicht richtig zu leben“. Dies erreichte ich durch das Zurücklegen von >60% meines Gehaltes und dem Investieren dieses Überschusses, den ich nicht zum Leben brauchte. Während dieser Zeit habe ich gemerkt, dass ich heute (mit höherer Sparquote als zu Beginn) gleichzeitig mehr Lebensqualität habe und nicht weniger.

Weil für mich Geld noch nie ein Tabu-Thema war und ich der Meinung bin, dass man sich nur durch offenen Austausch weiterentwickeln kann, habe ich den Blog www.geldschnurrbart.de 2017 gestartet. Hier lege ich auch meine konkreten Zahlen offen. Wer mich kennt, weiß dass ich dies nicht aus Prahlerei mache, sondern weil ich persönlich konkrete Zahlen immer am Motivierendsten für meine eigene Weiterentwicklung empfand. Zahlreiche Lesernachrichten bestärken mich in diesem Vorgehen.

Sparen & Investieren erhöht die Lebensqualität

Neben einem schon immer dagewesenen Interesse an Finanzen war es vor allem der kanadische Blogger Mr. Money Moustache, der mich inspirierte, meine Lebensgewohnheiten zu hinterfragen und ständig „besser“ zu werden im Sinne von „Ich erhalte mehr Lebensfreude für meine eingesetzten Euros“. In seinem Leben viel zu sparen (Frugalismus) führt nicht zu einer Einschränkung, wenn man sich seiner Prioritäten bewusst ist.

Über die Jahre habe ich eine Finanzexceldatei für mich erstellt, mit der ich die Ein-/Ausgaben sowie meine finanzielle Situation jederzeit ohne viel Aufwand im Blick habe. Aus Interesse am Thema habe ich zusätzlich über 100 Finanzbücher zum Thema Investieren und Vermögensaufbau gelesen. Das Ergebnis war immer das Gleiche: Langfristig kannst du durch „Spekulation“ und „Geheimtipps“ den Markt nicht schlagen, also investiere langweilig & passiv in Aktien-ETFs aus der ganzen Welt. Heute brauche ich monatlich 30 Minuten um mich um meinen Vermögensaufbau zu kümmern – mehr nicht.

Nachdem Freunde und Bekannte ebenfalls Interesse an der Finanzexcel hatten und wir gesehen haben, welche Erfolge und Zugewinn an Lebensqualität es ihnen brachte, habe ich mich entschlossen, die Methodik weiteren Personen näher zu bringen. Mit viel Herzblut ist das eBook „Deine Finanzen in 7 Tagen“ entstanden. Hier zeige ich dir durch Praxisaufgaben und Erklärvideos, wie du mit 30min. pro Monat deine Finanzen durch die Finanzexcel im Griff hast und wie du dein Geld langfristig vernünfigt investieren kannst. Ich freue mich über deine Meinung zum Thema, hoffe, dass du Inspiration in den Blogartikeln findest und du für dein Leben bereichernde Aspekte umsetzen kannst.

Dein Florian Wagner