ICS Visa World Card – der Vergleich der Kreditkarte

Vielseitigkeit groß geschrieben – das trifft auch im Kreditkarten Vergleich auf die ICS Visa World Card zu. Wer sowohl Teilzahlungen vornehmen und Guthaben auf die Kreditkarte zahlen möchte, ist hier genau richtig. Wenn du mal knapp bei Kasse bist, kannst du Umsätze bequem in Teilbeträgen zurückzahlen. Wenn das Geld mal ein wenig lockerer sitzt, kannst du die Kreditkarte mit Guthaben füllen.

Das Wichtigste in Kürze: 

  • für die Beantragung der ICS Card brauchst du kein Girokonto bei der Bank
  • dauerhaft kostenlos erhältlich, keine Jahresgebühr
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • für Reisen ist die ICS Visa ein echtes Highlight
  • ICS ist ein seriöser Anbieter im Finanzmarkt und bietet den Kreditinhabern eine hohe Sicherheit
  • die Rückzahlung ist flexibel, einfach und transparent möglich, die Abrechnung erfolgt übersichtlich

[toc]

Das ist das Angebot der ICS Visa World Card 

Die ICS bietet dir bei der ICS Visa World Card ein vielversprechendes Angebot an. Für dauerhaft beitragsfreie Kreditkarten lässt sich das Angebot sehen. 

Gehören Versicherungen zu den Leistungen? 

Umfangreiche Versicherungen sind bei der ICS Visa World Card nicht vorhanden. Auf Wunsch bietet das Finanzinstitut allerdings einige kostenpflichtige Versicherungen an, die du optional in Anspruch nehmen kannst. Sinnvoll ist das jedoch nicht – schließlich bekommst du bei einem herkömmlichen Versicherer oftmals die besseren Leistungen. Somit ist die ICS Visa eine Kreditkarte ohne Versicherungen, was jedoch auf nahezu alle Modelle ohne Jahresgebühr zutrifft. 

Gibt es Bonusprogramme und/oder Rabatte? 

Zudem ist das Bonusprogramm bei der ICS Visa relativ überschaubar. Dank der Zusammenarbeit mit der Urlaubsplus GmbH kannst du bei der Buchung von Reisen sparen, wenn du diese mit der Kreditkarte tätigst. Allerdings ist hier Vorsicht geboten – teilweise sind die Preise bei der Urlaubsplus GmbH bereits im Voraus vergleichsweise hoch, sodass sich die 5% Rabatte nicht rechnen. Ein Vergleich der Anbieter für Urlaubsreisen oder eine individuelle Buchung sind empfehlenswert, wenn du bei der Reisebuchung Geld sparen möchtest. Wegen der Rabatte sollte sich die Kreditkarte niemand holen – dann sind kostenpflichtige Modelle wie die Amex-Kreditkarten lukrativer.  

Ist eine Zweitkarte erhältlich? 

Für die ICS World Card sind Partnerkarten erhältlich. Sowohl für die erste Partnerkarte als auch die Zweite zahlst du keinerlei Gebühren. Wenn du und dein Partner gemeinsam das Kreditkartenkonto nutzen wollt, ist dies somit komfortabel möglich. 

Brauchst du ein Girokonto? 

Ein weiterer Vorzug der ICS Kreditkarte ist die fehlende Notwendigkeit eines Girokontos bei der ICS. Wer sich für eine ICS Visa World Card entscheidet, muss nicht zugleich ein Girokonto eröffnen. 

Unterstützt die ICS Visa Google und Apple Pay? 

Moderne Zahlungsdienstleister sind immer beliebter. Die ICS unterstützt jedoch noch nicht Google und Apple Pay. Die Kreditkarte ist nicht kompatibel. Falls du Google und Apple Pay nutzen willst, musst du auf andere Anbieter zurückgreifen wie beispielsweise die Commerzbank Kreditkarten. 

Die ICS Visa und das kontaktlose Zahlen 

Das kontaktlose Zahlen ist mit der ICS Visa World Card via PayWave möglich. Dank NFC Funktion musst du fortan deine ICS Kreditkarte nur an das entsprechende Symbol halten. Die Zahlung erfolgt in Windeseile. 

Die Beantragung der Kreditkarte 

Die Beantragung der Kreditkarte bei der ICS ist online möglich. Ein Girokonto ist nicht erforderlich. Nach der Eingabe der Daten erfolgt eine Schufa-Abfrage. Bei erfolgreichem Antrag kannst du dich im Nachhinein via Post-Ident legitimieren. Bereits nach wenigen Tagen bekommst du deine ICS Visa zugeschickt. 

Zahlungsziel und Ratenzahlung 

Das Zahlungsziel beträgt bei der ICS 49 Tage. Das bedeutet, dass du innerhalb von 49 Tagen keinerlei Zinsen zahlen musst. Zudem ist auch eine Ratenzahlung möglich. Falls du nicht über genug Geld verfügst, kannst du Anschaffungen tätigen und die Ratenzahlung in  Anspruch nehmen. Der Zinssatz beträgt dann 14,85 p.a.. Allerdings sorgt die transparente und verbraucherfreundliche Abrechnung dafür, dass du normalerweise nicht derartige Zinsen tragen musst. 

Abrechnung der Kreditkarte 

Nach 49 Tagen ist es an der Zeit, dass deine Umsätze beglichen sind – dieser Meinung ist die ICS. Die Abrechnung erfolgt dabei monatlich. Damit du erst gar nicht in Versuchung kommst und die 49 Tage überschreiten, erfolgt die Abrechnung via Lastschrifteinzug. Die ICS zieht den fälligen Betrag ein, sodass du nur auf Wunsch länger mit der Rückzahlung wartest und Zinsen anfallen. 

Hier unterscheidet sich die ICS Visa World Card von einigen anderen Kreditkarten und Anbietern. Diese legen oftmals verbraucherunfreundlich fest, dass die Ratenzahlung die Standard-Methode für die Rückzahlung ist. Wenn du dann einmal eine Überweisung vergisst, fallen hohe Zinsen an. Die ICS Visa World Card ist deutlich verbraucherfreundlich und reduziert das Risiko von hohen Kosten auf ein Minimum. 

Kundenservice für die ICS Card 

Der Kundenservice ist bei der ICS Card via App möglich. Innerhalb der App können du im Chat bei Anliegen und Problemen die Mitarbeiter kontaktieren. 

Ist eine Freischaltung notwendig? 

Nach der erfolgreichen Beantragung und dem erfolgten Versand kannst du die Karte selbst in der App freischalten. Fortan ist der Einsatz der ICS Kreditkarte möglich. 

Wie sperrst du die Karte? 

Die Sperrung der Kreditkarte ist auf unterschiedliche Arten möglich. Komfortabel kannst du bei einem Verdacht auf Missbrauch die Kreditkarte sperren. 

Ersatzkarte bekommen 

Die Beantragung einer Ersatzkarte ist problemlos möglich. Falls du bei Kartenverlust oder defekter Karte eine neue Ersatzkarte benötigst, kostet dies jedoch 10 Euro. 

Kündigung der Kreditkarte 

Die Kündigung der ICS Visa World Card ist innerhalb eines Monats möglich. Dabei kannst du das Kündigungsschreiben ohne Angabe von Gründen losschicken. Das Schreiben solltest du an die Niederlassung Deutschland in Düsseldorf richten. 

Diese Kosten fallen bei der ICS Karte an 

Unterschiedliche Aspekte beeinflussen die Kosten einer Kreditkarte. Dazu gehören die Jahresgebühren, die Gebühren für Bargeldabhebungen und für eine Nutzung im Ausland. 

Jahresgebühren 

Die ICS Visa World Card ist gebührenfrei. Bereits im ersten Jahr fallen keine Gebühren an – dies ändert sich auch nicht in der Zukunft. 

Gebühren bei Bezahlung, Abhebung und weiteren Leistungen 

Wer mit der ICS Visa World Card Bezahlungen tätigt, muss nichts weiter bezahlen. Gebühren fallen nicht an. Dies ist nur der Fall, wenn du Bargeld abheben willst. Dann sind Gebühren in Höhe von mindestens 5 Euro oder 4% des Umsatzes fällig. Bei einer Nutzung im Ausland fallen darüber hinaus auch Kosten an, wenn du die Kreditkarte für die Zahlung einsetzen. Bei bargeldlosen Zahlungen im Euro-Raum sind keine Gebühren fällig. Im sonstigen Ausland gilt eine 2% Fremdwährungsgebühr. 

Gibt es ein Limit? 

Limits existieren bei der ICS Visa World Card. Wer Bargeld im Inland abhebt, darf täglich nicht mehr als 750 Euro abholen. Dies gilt auch für das Abholen im Ausland. Andere Limits sind bei der ICS Visa nicht ersichtlich. 

Erfahrungen mit der ICS Visa World Card 

Die ICS Cards erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Erfahrungen der Nutzer kannst du hinsichtlich des Umgangs mit der Bank und der Karte unterteilen. 

Erfahrungen mit der Bank

Die Erfahrungen mit der ICS Bank sind durchweg positiv. Die ICS Bank ist ein niederländischer Finanzdienstleister und bietet die ICS Visa World Card in Deutschland an. Kundenservice und Handhabung sorgen bei den Kreditinhabern für Begeisterung. 

Erfahrungen mit der Karte

Zudem äußern sich die Kreditkarteninhaber in Bezug auf die ICS Visa World Card sehr positiv. Hier gefällt der verbraucherfreundliche Umgang. Zahlreiche Nutzer heben hervor, dass die Rückzahlung automatisch erfolgt und somit das Vergessen von Überweisungen und hoher Zinsen unwahrscheinlich ist. 

Vor- und Nachteile der ICS Visa 

Die ICS Visa World Card ist als Reisekreditkarte sehr beliebt. Trotzdem gibt es sowohl Vor- als auch Nachteile bei der ICS Visa. 

Das sind die Vorteile der Kreditkarte: 

  • Beantragung ohne Girokonto möglich
  • keine Gebühren in Deutschland und im Euroraum
  • dauerhaft kostenlos – einfache und transparente Rückzahlung 

Das sind die Nachteile der Kreditkarte: 

  • Fremdwährungskosten außerhalb der Eurozone
  • Bereitstellung von Rechnungen in Papier kostet Geld 

Für wen lohnt sich die Karte?

Die ICS Visa World Card eignet sich für die folgenden Personengruppen. Wenn du oft und gerne im Euroraum reist, ist die Kreditkarte für dich das Richtige. Kostenlose Abhebungen in Deutschland und Europa sind ein großer Vorteil. Zudem fällt keine Jahresgebühr an – die ICS Visa ist dauerhaft kostenlos. Zudem lohnt sich die Kreditkarte für all diejenigen Personen, die schlechte Erfahrungen mit einer Bank oder Kreditkarte gesammelt haben. Der Kundenservice ist hervorragend und die Abrechnung sehr nutzerfreundlich. Die ICS Bank ist ein seriöser Partner. 

Sicherheit bei der ICS Card

Die ICS bietet eine Visa-Kreditkarte, die höchsten Sicherheitsansprüchen genügt. Die Hochprägung, der CVC-Code, der Sicherheitschip und der Master-Card-Secure Code sorgen für eine hohe Sicherheit beim Online-Banking. Zudem greift die gesetzliche Einlagensicherung, sodass Ihr Guthaben bis zu einer Höhe von 100.000 Euro gesichert ist.  

Alternativen zur ICS Visa World Card 

Als gebührenfreie Kreditkarte befinden sich die unmittelbaren Konkurrenten der ICS Visa World Card im kostenlosen Sektor. Dabei gehört die ICS Visa unweigerlich zu den besten Modellen für eine Reise durch Europa. Dank teurer Auslandsgebühren außerhalb des Euroraums sind für derartige Reisen jedoch andere Kreditkarten besser geeignet. Die Hanseatic Bank Genial Card und die DKB Kreditkarte begeistern hier mit gebührenfreien Zahlungen im Ausland. Wer somit viel und gerne durch die Welt reist, kommt hier auf seine Kosten. 

Falls du allerdings umfangreiche Leistungen wünscht, ist auch ein Blick in die teureren Preisklassen notwendig. Wenn du dich für die Amex Gold entscheidest, bekommst du umfangreiche Versicherungsleistungen und Bonusprogramme. 

Fazit

Verbraucherfreundliche Kreditkarte – das trifft auf die ICS Visa World Card zu. Wenn du eine Kreditkarte für einfache Leistungen in Deutschland oder Reisen durch Europa suchst, bist du hier richtig. Zudem bietet dir die ICS Visa World Card eine flexible Freiheit, die seines Gleichen sucht. Da lassen sich die fehlenden Versicherungen und begrenzten Bonusprogramme mehr als verschmerzen.

Häufig gestellte Fragen zur ICS Visa World Card

✅ Ist die Kreditkarte kostenlos?

Eine Jahresgebühr fällt dauerhaft nicht an. Die Kreditkarte ist somit per se kostenlos. Allerdings fallen Gebühren an, wenn du unterschiedliche Leistungen wie die Abhebung in einer Fremdwährung in Anspruch nimmst. 

✅ Ist die Kreditkarte für Reisen das Richtige?

Die ICS Visa World Card ist eine beliebte Kreditkarte für Vielreisende. Besonders sinnvoll ist deren Anschaffung jedoch nur bei Reisen durch Europa. Wenn du häufig Fernreisen unternimmst, fallen Fremdwährungsgebühren an. 

Das könnte dir auch gefallen