4.446 Euro Online Einnahmen (netto) April 2021 – Vermögen: 418.849 €

Am 27. April, genau an meinem Geburtstag 🙂 wurde meine größte Position im Depot (MindMed) in den NASDAQ aufgenommen. Der Kurs schoss in die Höhe und das Depot war auf einen Schlag 100k größer – leider hielt es nicht lange :). Bei den Online-Einnahmen haben wir ein kleines Websiteprojekt für 5.000 Euro verkauft. Auf dem Youtubekanal wurde die 1.000 Abonnenten-Grenze geknackt. Unser interaktiver Finanzplaner ist in der ersten Version gelaunched, freue mich über Feedback! Für den Videokurs Websitebusiness gibt es bereits 95 Interessenten, bei 100 halte ich Wort und drehe den Kurs. Wie war dein April? Freue mich auf den Austausch!

Wenn dich etwas genauer interessiert, du weitere Punkte für den Inhalt des Monatsabschlusses wünschenswert findest oder deine Entwicklung ebenfalls auf dem Blog dokumentieren möchtest, schreib mir gerne. Viel Spaß mit dem Beitrag!

Disclaimer Anlageberatung

Gewinn April 2021 (SEO, Websites)

Einnahmen aus SEO-Beratung

Diesen Monat kamen insgesamt 1.885 Euro (nach Abzug von hypothetischen 42% Steuern) als Monatsergebnis zu Stande. Der Betrag ist wie angedeutet geringer als sonst, da ich aktuell mehr Zeit für die Weiterentwicklung von Geldschnurrbart und eigene Websiteprojekte aufwende.

Für mich selbst rechne ich immer direkt mit Einkommen nach Kosten und Steuern . Als Steuerabzug nehme ich pauschal 42% an – das ist etwas ungenau bis zur Steuererklärung, mir jedoch lieber, als mit Bruttoeinnahmen zu hantieren, von denen später noch etwas abgezogen wird.

Website-Einnahmen

Insgesamt haben Online-Einnahmen aus Websiteprojekten diesen Monat 9.268 Euro eingebracht. Den Löwenanteil machte hier mit 5.000 Euro der Verkaufserlös einer kleineren Website aus. Erstmalig dabei sind die Einnahmen durch den neu erstellten Finanzkurs – die ersten Teilnehmer haben den Kurs durchlaufen und wir sind happy über die Resonanz .

Der Verkauf des eBooks „Deine Finanzen in 7 Tagen“ lag bei 334 Euro mit aktuell über 1.700 verkauften Exemplaren.

Die Einnahmen aus Affiliate-Provisionen von den P2P-Plattformen , bei denen ich selbst investiert bin wie Mintos und Bondora und Exporo sowie Eröffnungen beim Aktiendepot OnVista, das ich nutze, lagen bei 647 €.

Gesamtgewinn April 2021

Zusammen mit den Online-Einnahmen kam ich auf einen Gewinn nach (angenommenen 42%) Steuern von 4.446 Euro netto . Es liegt weiterhin deutlich über meinem Gehalt als angestellter Wirtschaftsingenieur in der Automobilindustrie (Kündigung 2018) wofür ich sehr dankbar bin.

Investitionen diesen Monat

Meine Überschüsse versuche ich zum großen Teil zu reinvestieren (wenn ich für mich sinnvolle Möglichkeiten sehe). Sowohl Standardanlagen als auch in eigene Unternehmungen.

Marketing Geldschnurrbart Finanzkurs

Um den Inhalt des Finanzkurses einem Neuling gut zu erläutern, haben wir einen E-Mail Funnel aufgesetzt, ein Webinar vorgeschalten und werden als nächstes noch Facebook Ads schalten.

Finanzkurs Geldschnurrbart

Aktiendepot im April / Optionshandel

Das Aktiendepot stieg von 227.000 Euro auf 229.000 Euro. Es war zwischenzeitlich auf 330.000 Euro 🙂 , da die Aktie von MindMed (meine größte Position) ausgerechnet zu meinem Geburtstag am 27. April in den NASDAQ aufgenommen wurde 🙂 Die wackligen Hände haben aber schnell nach dem Anstieg wieder verkauft und nun bleibt abzuwarten, wie es sich weiterentwickelt, ich bleibe bullish auf das Unternehmen. (Keine Anlageberatung)

Hier habe ich ein Video gedreht, wieso ich aktuell mehr Risiko im Depot eingehe (was ich keine Anfänger empfehlen würde, für meine Situation fühlt es sich jedoch richtig an).

Beim Experiment Optionshandel lernen gab es keine Neuerungen.

Kryptowährungen

Im April habe ich habe ich meinen bereits hohen Anteil an Kryptowährungen (20% des Gesamtvermögens) weiter ausgebaut und habe zusätzlich zu Bitcoin und Ethereum in verschiedene Altcoins investiert.

Im Video stelle ich die Coins vor:

Zusätzlich habe ich das erste Geld auf der Plattform CakeDeFi * (30$ Anmeldebonus über meinen Affiliatelink) von Dr. Julian Hosp eingezahlt und teste, wie ich mit Kryptowährungen laufenden Cashflow erhalte.

Launch FinanzPlaner-Feature auf Geldschnurrbart.de

Wir haben eine erste Version des FinanzPlaners gelaunched. Falls du Lust hast, teste ihn doch gerne und gib uns Feedback, was wir verbessern können. Unser Ziel: Unterstützung bei der finanziellen Bildung und Spaß dabei – in wenigen Minuten statt stundenlanger Recherche.

Finanzplaner testen:

Investition in Websites

Entwicklung der zwei Websiteprojekte:

Website #1 (Start: 01.11.2019 // Investition: 1.000€) // Gewinn: ~1.000€/Monat // Rendite: ~ 443% p.a.

Für Website #1 haben wir 1 weiteren Artikel veröffentlicht, der von einem Fachexperten verfasst wurde und für ein wichtiges Untertheme Traffic organisch über Google (SEO)) bringen soll. Zusätzlich haben wir als Osteraktion Werbung über Facebook geschalten und konnten den Monat 500€ Gewinn erzielen. Siehe auch den Artikel: Online Geld verdienen)

Website #2 (Start: 01.03.2020 // Investition: 18.500€) // Gewinn: ~130€/Monat // Rendite ~ 12% p.a.

Beim zweiten Websiteprojekt fand keine Weiterentwicklung statt, evtl. nehmen wir hier jemand Neues mit ins Projekte, der Zeit für die Weiterentwicklung hat – wir haben aktuell zu viele andere Projekte auf denen der Fokus liegt.

Videokurs Websitebusiness 95% erreicht (Bei 100 Interessenten)

Seit ich 15 bin, erstelle ich Webseiten für Kunden oder in letzter Zeit als eigene Online-Projekte, die Geld verdienen. Die Einnahmen aus den Websiteprojekten wachsen kontinuierlich und machen im Monatsabschluss bereits einen großen Teil der Gesamteinnahmen aus.

Meine Erfahrungen, die ich hier sammeln konnte, möchte ich auch anderen zur Verfügung stellen, da jeder ein Thema/Hobby hat, das er als Online-Projekt aufbauen könnte und damit nebenberuflich Geld zu verdienen.

Da die Erstellung eines Videokurses sehr aufwändig ist, werde ich dies nur machen, wenn auch ausreichend Nachfrage nach dem Kurs besteht (Aktuell haben wir 95/100 Interessenten auf der Warteliste). Der Kurspreis wird später vom Gesamtumfang des Kurses abhängen, auch hier freue ich mich über dein Feedback.

Hast du Interesse an einem Videokurs, wie man eine profitable Webseite erstellt und online Geld verdienen kann? Trag dich hier auf die Warteliste ein, einen Entwurf des Inhaltsverzeichnisses gibt es hier.

Videokurs Webseiten/SEO Warteliste

Trage dich in die Warteliste ein, wenn du interessiert bist, dass ich einen Videokurs dazu erstelle.

Amazon FBA

Wir haben in der Serie Online Geld verdienen bereits Amazon FBA und Merch-By-Amazon vorgestellt. Die Agentur, die für uns das Amazon FBA Projekt durchführt, hat ein Produkt identifiziert und ist aktuell auf der Suche nach geeigneten Lieferanten. Bisher wurde noch kein passender gefunden, der die Produktwünsche umsetzen kann. Wir sind auf die Updates gespannt und wann unser Produkt live geht!

Mittlerweile wurde auch die Marke erfolgreich eingetragen und es gab eine Bestätigungsurkunde 🙂 – die Marke hat die dafür gegründete GmbH eingetragen.

Entwicklung Vermögen: +100k / -100k 🙂

Zu meinem Geburtstag am 27.04. wurde die größte Position im Depot (MindMed) in den NASDAQ aufgenommen 🙂 hierdurch schoss der Kurs in die Höhe und das Depot ging um 100k Buchwert nach oben. Leider kam die Abkühlung auch rasant und die „Papierhände“ haben ihr Geld nach dem Zuwachs abgezogen. Für mich aber weiterhin ein langfristiges Investment, weshalb ich hier einfach weiter investiert bin.

Auch aufgrund der positiven Kryptoentwicklung ging das Vermögen im April deutlich nach oben. auf 418.849€.

Youtube-Kanal: 1.000 Abonnenten geknackt

Das Youtube-Experiment läuft weiter, zwei Videos pro Woche habe ich bisher geschafft (Aussetzer nur in der Geburtstagswoche, cheers 🙂 ) und wir haben nun 1.000 Abonnenten. Vielen Dank dafür!

Den Monatsabschluss möchte ich nun auch regelmäßig auf Youtube veröffentlichen, hier allerdings nur für die Abonnenten des Kanals – Glocke drücken lohnt sich 🙂

Die letzten Videos waren zum Thema Kryptowährungen, weil mich das aktuell sehr interessiert – falls du andere Themenvorschläge hast, schreib mir gerne auf Youtube als Kommentar!

Experiment: Youtube-Kanal – Mal schauen, ob es mir Spaß macht

Wie lief es bei dir? Was hast du gelernt, welche Erfolge (groß wie klein) konntest du erzielen? Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

Wenn du Fragen zum Monatsabschluss hast oder Punkte, wie ich ihn für dich interessanter gestalten könnte, schreib mir gerne. Der Blog soll nicht nur meine Dokumentation für mich sein, sondern darf auch gerne vielen von euch einen Nutzen bringen .

Weitere beliebte Artikel:

Dein Finanzbauplan in 3 Schritten

Schließe dich 20.000+ finanziellen Selbstentscheidern an. Erhalte neben deinem Finanzbauplan regelmäßig Tipps zum Geld verdienen, Geld sparen und Geld anlegen.

4 Gedanken zu „4.446 Euro Online Einnahmen (netto) April 2021 – Vermögen: 418.849 €“

  1. Mega, mal wieder ein toller Bericht!

    Zwei Fragen hätte ich:

    1. Wer ist bei dir immer mit „Wir“ gemeint?
    2. Leidet Deine Freizeit unter deinen ganzen Unternehmungen?
    Wie viel Zeit investierst du am Tag / in der Woche aktuell?

    Ich würde mich freuen wenn du in deinen Berichten/Videos ein bisschen „privater“ wirst und mal aus deinem Alltag erzählst, was sich für dich so verändert hat in den letzten Jahren und wie normale Tage so ablaufen.

    Weiterhin viel Gesundheit & Erfolg!

    Gruß Jan

    Antworten
    • Hi Jan,

      vielen Dank dir!
      Zu deinen Fragen:
      1. „Wir“ ist meist mein Geschäftspartner Alex mitgemeint, mit dem ich mittlerweile den Blog gemeinsam betreibe und der unter anderem die Artikelserie zum Optionshandel verfasst hat
      2. Ein Großteil meiner Unternehmungen ist „Freizeit“ 🙂 weil es viel Freude macht. Manchmal führt das dazu, dass man zu viel arbeitet, aber ich finde immer eine bessere Balance.

      Danke für den Input mit dem „Privatalltag“ seit der Kündigung – das würde sich vielleicht als Video für Youtube auch gut anbieten, ist in der Warteliste aufgenommen, danke dir!

      Lg Florian

      Antworten
  2. Nicht schlecht, ich schätze mal ich hab da noch einiges zu lernen. Ich verdümpel auch einfach zu viel Zeit mit Tasks die kein Geld bringen wie PageSpeed optimierung. Blog Beiträge schreiben etc. anstatt mich um Marketing zu kümmern.

    Hast du nen Tipp für mich wie ich mir eine Sinnvolle Roadmap für Marketing anlege?

    Antworten
    • Hi Marco,
      ich lerne auch jeden Tag dazu und mache vieles noch sehr ineffizient, aber so ist das nunmal 🙂
      Pagespeed-Optimierung ist für das aktuelle Google-Core Update gar nicht verkehrt 🙂
      Marketing kommt darauf an, was du aktuell schon machst und was du erreichen möchtest?
      Lg Florian

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen